Montag, 9. Juli 2018

Lauf ins Blaue, 15.07.2018

Liebe Läuferinnen und Läufer,

am übernächsten Sonntag, 15. Juli, 9:00 Uhr, steht der nächste Lauf ins Blaue auf dem Programm. Diesmal laufen zwei Gruppen in den interessanten Osten von Frankfurt; Treffpunkt ist nahe der EZB. Eine gute Gelegenheit, im richtigen Tempo einer weniger bekannte Gegend der Stadt kennenzulernen. Keine Angst vor zuviel Sonne: Die Strecke führt im zweiten Teil durch den kühlen Riederwald und den schattigen Ostpark. Mehr dazu in der Anlage.

Viele Grüße und viel Spaß
Peter

Sonntagslauf am 8. Juli 2018

Sonntagslauf am 8. Juli mit Marion, Gaby, Volker, Claudia, Heinz-Jürgen, Kirstin, Boggi, André und Peter (nicht auf dem Foto: Ute und Peter): In knapp 2:10 Std. ging es rund 19 km entlang der Nidda – zunächst bis Berkersheim (Bergwertung!), auf den Frankfurter Berg, und dann über verschwiegene Wege sowie durch Felder zurück zur Nidda. Grandioses Wetter, gar nicht so heiß, erste Brombeeren am Wegesrand … ein schöner Lauf unter Führung von Heinz-Jürgen! Danke.


Dienstag, 19. Juni 2018

Lauf ins Blaue Ziel "Herzberg"


Lauf ins Blaue zum Herzberg am Sonntag, 17. Juni. Bei angenehmen Temperaturen und frischer Taunusluft ging es am Sonntag in 1:55h knapp 15km von der Hohemark zum Herzberg und zurück (durchschnittliches Tempo 7,8 km/h brutto). Danke an Claudia und André für den schönen Lauf!

Wieder ein schöner Sonntags-Lauf, diesmal wieder mal zum Herzberg im Taunus


Mittwoch, 13. Juni 2018

Lauf ins Blaue am 17.06. Herzberg

Liebe Läuferinnen und Läufer,

am kommenden Sonntag, 17. Juni, steht der nächste Lauf ins Blaue an. Es geht unter Leitung von Claudia und André auf den Herzberg. Treffpunkt ist 9:00 Uhr am Taunus-Informationszentrum in Oberursel-Hohemark. Weitere Infos anbei.

Noch was Anderes: Einige von uns nutzen bei den Laufterminen unter der Woche die Umkleiden und Duschräume im sog. Alten Trakt hinter dem Restaurant Exis. Der Verein plant, den Trakt abzureißen und eine neue Halle zu errichten. Unklar ist, ob und und wann es tatsächlich dazu kommt. Bis dahin können die Räume weiter genutzt werden, auch wenn sie in einem unbefriedigenden Zustand sind. Heinz-Jürgen hat darüber kürzlich an einem Dienstag berichtet. Bitte beachten: Es wird keine Haftung für dort deponierte Sachen übernommen, auch nicht, wenn die Räume während des Laufens verschlossen werden. Jeder ist also für seine Sachen selbst verantwortlich.
Sportliche Grüße

Samstag, 2. Juni 2018

Lauf gegen das Vergessen

Die online Anmeldung für unseren diesjährigen "Lauf gegen das Vergessen" am 03.10.2018 ist bis zum 23.09.2018 offen
Wie in jedem Jahr bekommen die ersten 300 Anmeldungen ein T-Shirt.

Sonntag, 13. Mai 2018

Geburtstag Lauftreff und Staffelübergabe

Liebe Fans des Ginnheimer Lauftreffs,

toll, dass so viele von Euch letzten Dienstag (über 100) und am heutigen Sonntag (über 40, trotz Unwetter) mitgefeiert haben! Herzlichen Dank für die vielen mitgebrachten Köstlichkeiten und auch für die zahlreichen finanziellen Beiträge! Die Kofferraumparty* lebt!

Fotos von beiden Parties findet Ihr unter der Bildergalerie "Staffelübergabe und Geburtstag"

Friedhelm, Doris und Manfred an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für das, was Ihr in vielen Jahren mit Herzblut für den Ginnheimer Lauftreff geleistet habt! Wir werden es nicht vergessen! Wer bei den Parties dabei, hat’s schon gehört: Dem neuen Leitungsteam gehören an André Roth, Heinz-Jürgen Schwarze, Torsten Sälinger, Ute Pohl und ich. Wir alle stehen für Anregungen, Kritik und auch Zustimmung zur Verfügung – bitte macht Gebrauch davon.

Zum Schluss: Ich freue mich, dass die Idee des „Erwin-Scheller-Platzes“ soviel Zustimmung erfahren hat. Das ist das kleine bisher namenlose Plätzchen etwa 30 Meter nördlich des bisherigen Treffpunkts. Dort soll von nun an Dienstags der neue Treffpunkt für Laufen, Walken und NordicWalken sein – so vermeiden wir unnötigen Stress mit Radfahrern und Spaziergängern. Setzt sich die Idee mit der Namensgebung bei uns durch, werden wir prüfen, ob ein offizieller Antrag bei der Stadt Frankfurt (Ortsbeirat) Aussicht auf Erfolg hat. Nach den geltenden Regeln wäre ein solcher Antrag Ende nächsten Jahres möglich.

Sportliche Grüße
Peter







































* Kofferraumparty: ungezwungenes Beisammensein, bei dem jeder der möchte etwas zu Essen oder Trinken mitbringt. Entwickelt von Herbert & Ilse T. sowie Erwin S. Ursprünglich entstanden aus Anlass eines Silvesterlaufs, heute eine Institution des Ginnheimer Lauftreffs in der freien Natur auch jenseits von Parkplätzen.

Sonntag, 6. Mai 2018

Impression von einem schönen Sonntagslauf bei herrlichem Wetter am 6. Mai (von links: Torsten, Marion, Irina, Peter, Marlene, Peter, Claudia, André, Gaby | Foto: Boggi). André hat 18 km (2:06h) nach Praunheim, Stonecreek, Whitechurch, Bulltown und zurück geführt. Wunderbare Strecke – danke André!