Freitag, 6. Januar 2017

Neujahrslauf Nachlese

Wie auch schon in den Vorjahren machte sich am ersten Tag des Neuen Jahres 2017 eine kleine Laufgruppe mit sehr moderatem Tempo auf den Weg von Ginnheim zum Autobahnrasthof "Taunusblick", um vom dortigen Aussichtsturm den winterlichen Taunus zu bewundern. Aber es war recht dunstig, so dass sich der Taunus leider nicht erblicken ließ. Trotzdem ein richtiger Genußlauf vom völlig schneefreien Ginnheim zum tief verschneiten Taunusblick - laut Radiobericht handelte es sich allerdings um ca. 10 cm tiefen "Industrieschnee", der in der westlichen Region von Frankfurt und Eschborn vom Himmel gefallen war.
Zum Schluss waren alle richtig froh, dass sie sich zum Lauf aufgerafft hatten. Und dann zum Abschluss kredenzte unser Lauffreund Volker noch einmal seinen ausgezeichneten heißen Punsch - ein Genuss. Damit war die Laufsaison 2017 eröffnet.
01.01.2017 Neujahrslauf

01.01.2017 Neujahrslauf

01.01.2017 Neujahrslauf


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen