Montag, 29. Oktober 2018

Marathon Frankfurt: Glückwunsch + DANKE

Liebe Läuferinnen und Läufer, liebe Helferinnen und Helfer,

ein toller Tag geht zu Ende und wir können sehr zufrieden sein: 

10 Läuferinnen und Läufer sind im Namen des Ginnheimer Lauftreffs ins Ziel gekommen! Ganz herzlichen Glückwunsch an alle – vor allem an diejenigen, die zum ersten oder bereits zum 100sten Mal beim Marathon „gefinished“ haben! Die „schnellen Frauen aus Ginnheim“ haben ihrem Spitznamen alle Ehre gemacht, siehe Anlage.

Ein großer Dank gilt den vielen Helferinnen und Helfern, die die Verpflegungstände bei km 10 und km 37,5 auf- und abgebaut, Getränke ausgeschenkt und rund 14.000 Marathonläuferinnen und –läufer (und viele Tausende mehr in anderen Disziplinen) mit guter Laune angefeuert und unterstützt haben. Alles hat gut geklappt, trotz kühlen Winden und niedriger Temperatur. Ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht denkbar, ganz herzlichen Dank für das große freiwillige und uneigennützige Engagement! Ein besonderer Dank an Friedhelm Kuche, der gemeinsam mit Manfred Wind und Doris Bartosch die Organisation inne hatte!

Zwei Dinge möchte ich ankündigen:
  • Ab dem kommenden Sonntag starten wir sonntags um 10:00 Uhr. 
  • Sima Fern hat heute erfolgreich ihren 100sten Marathon absolviert! Das wird am kommenden Sonntag, 4. November 2018, gefeiert: Sima lädt zu einer „Kofferraumparty“ im Anschluß an den Sonntagslauf. Ab ca. 11:30 Uhr gibt es auf dem Parkplatz Kleinigkeiten zu Essen und zu Trinken, und alle sind eingeladen. Auf unserer Homepage veröffentlichen wir in den nächsten Tagen einen Bericht von Sima, wie sie zum Laufen gekommen ist und wie aus einem Marathon einhundert geworden sind … Lesenswert!
Herzliche Grüße 

Peter

Ergebnisse

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen